Peru-Bolivien Gruppenreise

Gruppenreise ab 2 Personen „Andinische Kulturen“

Preis: ab 1.499,- € pro Person zzgl. Flug

 

Anfrage:

Bei Interesse an dieser Reise wenden Sie sich gerne per Email an: info@touring-amerika.de

 

Reiseverlauf

Machu Picchu - Peru-Bolivien Rundreise

Machu Picchu – Peru-Bolivien Rundreise

1. Tag: Ankunft in Lima

Sie landen abends in Lima. Schon am Flughafen werden Sie herzlich willkommen geheißen im Land der Inka. Der Fahrer bringt Sie dann direkt zu Ihrem Hotel, wo Sie erste Informationen über Ihre Reise erhalten. Den Rest des Abends können Sie sich dann von der langen Anreise erholen.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Lima: Habitat www.habitathotelperu.com

2. Tag: Lima – Stadtrundfahrt (F)

Am Vormittag lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt Perus mit seiner 2000 Jahren alten Geschichte und seinem kolonialem Erbe kennen. Sie erfahren über die alten Traditionen und das zeitgenössische Leben der Bewohner bei der Tour durch das historische Zentrum Limas. Das Larco Museum, mit seinen Keramiken und Gold und Silber Kunstsammlungen gibt Ihnen eine gute Einführung in das Leben Perus zu prägkolumbianischen und Inka Zeiten. Bei einem exklusiven Besuch im „Casa Luna“ werden Sie mit einheimischen Gebräuchen bekannt gemacht und können eine einmalige Sammlung typischer weihnachtlicher Dekoration bewundern. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung zu.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Lima: Habitat www.habitathotelperu.com

3. Tag: Cusco – Mittelpunkt des Inkareiches (F)

Transfer von ihrem Hotel zum Flughafen. Kurzer Flug über die Kordilleren nach Cusco. Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel. Anschließend Stadtrundfahrt in Cusco. Der Ausgangspunkt Ihrer Besichtigungen ist der exakte Mittelpunkt des Inkareiches, der Plaza de Armas mit der reich verzierten Kathedrale. Zahlreiche Kolonialgebäude und Kirchen sind auf Grundmauern aus der Inkazeit errichtet. In der Altstadt gibt es wunderschöne Kolonialbauten zu bewundern. Von der Festung Sacsayhuaman können Sie den herrlichen Blick auf die Stadt genießen. Danach Fahrt zu den Inkaanlagen Queqo, Puca Pucara und Tambo Machay, die vor allem als architektonische Meisterleistung gelten.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Cusco: Eco Inn www.ecoinnhotels.com

traumhafte Ausblicke: Peru Bolivien Reise

traumhafte Ausblicke: Peru Bolivien Reise

4. Tag: Ollantaytambo – Aguas Calientes (F)

Vormittag zur freien Verfügung.

Nachmittags Fahrt mit dem Bus nach Ollantaytambo. Ab Ollantaytambo geht es mit der Schmalspurbahn (Abfahrt um 15:05 oder 16:03 Uhr) durch die Urubamba Schlucht nach Aguas Calientes. Nach Ankunft Unterbringung in Ihrem Hotel.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Aguas Calientes: El Mapi www.elmapihotel.com

BITTE BEACHTEN SIE: Auf der Zugfahrt Ollantaytambo / Aguas Calientes darf nur ein Gepäckstück von 5Kg mitgenommen werden. Aus diesem Grund sollten Sie am Vorabend einen kleinen Rucksack mit nur den allernotwendigsten Sachen vorbereiten. Das große Gepäckstück wird währenddessen im Depot des Cusco Hotels gelagert

5. Tag: Machu Picchu – die Vergessene Stadt (F M)

Früh am Morgen fahren Sie mit kleinen Bussen zur weltberühmten Ruinenstadt Machu Picchu. Dort sehen Sie den Hauptplatz, die königlichen Quartiere, den Tempel der Drei Fenster die heilige Sonnenuhr und die Grabstätte. Die Fluchtburg der Inka wurde erst 1911 im Dschungel entdeckt. Sie besuchen die „Vergessene Stadt“ und genießen den einzigartigen Panoramablick über die Hochgebirgslandschaft der Kordilleren. Rückfahrt in Pendelbussen nach Aguas Calientes.

Nach dem Mittagessen im Restaurant Hanaqpacha fahren Sie mit dem Zug (Abfahrt zwischen 15:50 und 16:50 Uhr) zurück nach Ollantaytambo, von dort bringt Sie ein Bus nach Cusco, wo sie am Abend ankommen.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Cusco: Eco Inn www.ecoinnhotels.com

6. Tag: Puno – das peruanische Hochland (F M)

Frühstück und Transfer zum Busbahnhof. Die ganztägige Fahrt mit einem Linienbus führt durch eine faszinierende Naturkulisse nach Puno am Titicacasee. Das peruanische Hochland ist ein Fest für die Sinne: schneebedeckte Berggipfel, malerische Indiosiedlungen, bunte Trachten, Lamas und Alpacas. Auf dem Weg besichtigen Sie archäologische Stätte wie: Andahuaylillas, Raqchi und Pukara. Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Ankunft in Puno und Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie die Nacht verbringen.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Puno: Hacienda www.lahaciendapuno.com

7. Tag: Titicacasee (F M)

Transfer von Ihrem Hotel nach Copacabana. In Copacabana angekommen besteigen Sie ein Tragflügelboot, welches sie zu den berühmten Mond – und Sonneninseln bringt. Mittagessen auf der Sonneninsel. Rückfahrt nach Copacabana, wo Sie die “Indianer Jungfrau” besichtigen. Weiterfahrt mit dem Bus nach Huatajata. Dort angekommen, besuchen Sie das Anden Ökodorf und das Altiplano Museum.

Fakultativ (vor Ort buchbar): Besuch mit Tragflügelbootsfahrt zu den schwimmenden Inseln der Urus-Iruitos Kultur und dem nachhaltigen Tourismusprojekt von Quewaya. Nachtbesuche zu der mystischen Welt der Kallawayas und dem Alajpacha Sternenobservatorium, um von den Aymara Konstellationen zu lernen.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Huatajata: Inca Utama www.titicaca.com

Eindrücke während der Reise

Eindrücke während der Reise

8. Tag: Tiwanaku (optional) & La Paz (F)

Fakultativer Besuch (vor Ort buchbar) zu der archäologischen Stätte von Tiwanaku, dort besuchen Sie die Ruinen der Akapana Pyramide, die Kalasasaya und den unterirdischen Tempel von Kontiki, die Aquädukte und das bekannte Sonnentor, in das symmetrische Zeichen geschnitzt sind. Tiwanaku wird auch als die Wiege der amerikanischen Kultur bezeichnet.

Fahrt nach La Paz. Stadtrundfahrt durch die 1548 gegründete Stadt, die noch zahlreiche gut erhaltene Bauten aus der Kolonialzeit vorweist. In den engen Gassen der Altstadt findet noch heute der malerische Indiomarkt statt. Fahrt in das nahe gelegene Mondtal mit bizarren Erosionsformen und zahllosen Erdpyramiden.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in La Paz: Hotel Plaza www.plazabolivia.com.bo

9. Tag: Arequipa (F, L, P)

Fahrt zum Desaguadero (Grenze Bolivien – Peru). Grenzübertritt und Fahrt zum Flughafen von Juliaca für Ihren Flug nach Arequipa. Ankunft und Transfer zu ihrem Hotel. Übernachtung im ausgewählten Hotel in Arequipa: Casa Andina www.casa-andina.com

10. Tag: Blanca Nationalpark – Colca Tal (F)

Frühe Abfahrt zum einmaligen Colca Tal. Sie durchfahren den National Park Blanca wo Sie mehrere Vicuñas zu sehen bekommen. Bewundern Sie ebenfalls die vorkolumbianischen Terrassen, welche bis zum heutigen Tage noch angebaut werden.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Colca: Casa Andina www.casa-andina.com

11. Tag: Colca Canyon (F)

Ausflug zu den Dörfern Yanque, Maca Achoma und Pinchollo. Weiterfahrt zu dem Ausguck “Kreuz des Kondors”, von hier können Sie diese majestätischen Raubvögel beobachten. Ein atemberaubender Blick auf eines der tiefsten Täler der Welt (3.000 m). Rückfahrt nach Arequipa.

Übernachtung im ausgewählten Hotel in Arequipa: Casa Andina www.casa-andina.com

12. Tag: Arequipa – die weiße Stadt (F)

Am Vormittag besichtigen Sie Arequipa. Diese Stadt wird wegen seinen Vulkansteinbauten auch die “Weiße Stadt” genannt. Besuch des im Jahre 1580 gegründeten Santa Catalina Klosters, der Jesuiten Kirche mit seiner eindrucksvollen Fassade, des Hauptplatzes, die Einwohnerviertel Yanahuara und Chilina. Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lima und Weiterflug nach Deutschland.

Termine und Preise:

ab 1.499 EUR pro Person im Doppelzimmer ohne Flug

21.04.13 bis 02.05.13
05.05.13 bis 16.05.13
02.06.13 bis 13.06.13
07.07.13 bis 18.07.13
04.08.13 bis 15.08.13
08.09.13 bis 19.09.13
06.10.13 bis 17.10.13

Inlandsflüge (Lima-Cusco & Cusco-Arequipa) : ca. 600 €

 

Anfrage:

Bei Interesse an dieser Reise wenden Sie sich gerne per Email an: info@touring-amerika.de

 

Im Preis inbegriffen:
• Angegebene Unterkünfte (oder ähnliche der selben Hotelkategorie)
• Angegebene Mahlzeiten
• Deutschsprachige Reiseführer (außer Überlandsfahrt Puno – Copacabana englischsprachig)
• Bahn nach Machu Picchu vom Bahnhof in Ollantaytambo am Nachmittag
• Touristensteuern in Cuzco
• Eintritte zu den angegebenen Besichtigungen
• Öffentlicher Touristenbus Cusco / Puno mit deutschsprachigem Reiseführer
• Bus und Tragflügelboot am Titicacasee (Tag 7)
• Transfers in/out in Lima nur an angegebenen Anfangs- und Endtagen der Tour, ansonsten entstehen Extrakosten (siehe Preisübersicht)
• Reisepreissicherungsschein

Im Preis nicht inbegriffen:
• Internationale Flüge
• Flughafensteuern
• Persönliche Ausgaben
• Trinkgelder
• Reiseversicherung

Optionale Touren zusätzlich buchbar (ab 2 Personen):
• Schwimmende Inseln Urus-Iruitos 40 € pro Person
• Tiwanaku Ruinen 75 € pro Person



Diesen Artikel empfehlen: