Costa Rica Reisen

Reiseinformationen Überblick

Flagge
Amtssprachen Spanisch
Hauptstadt San José
Staatsform Präsidialrepublik
Staatsoberhaupt Präsidentin Laura Chinchilla
Regierungschef Präsidentin Laura Chinchilla
Fläche 51.100 km²
Einwohnerzahl ca. 4.253.877
Telefonvorwahl +506
Währung 1 Colón = 100 Centimos
1 € = 701,31 CRC
100 CRC = 0,14 €
(Stand: 1. Nov 2011)
US-Dollar teilweise verbreitet
Auswärtiges Amt hier klicken
Landkarte  

 

Costa Rica Reise

Affe im Regenwald auf Costa Rica

Das wie eigentlich alle Länder in Mittelamerika kleine Costa Rica liegt zwischen Nicaragua und Panama. Seine leicht über 4 Millionen Einwohner sind zu mehr als 90 Prozent Mestizen, also Mischlinge aus europäischen Einwanderern und indigener Bevölkerung. Gesprochen wird im Land oft ein Kreol der englischen Sprache, Amtssprache ist allerdings alleinig Spanisch. Über 75 Prozent der Costa-Ricaner sind katholisch, 13 Prozent protestantisch.

Costa Rica besteht grob gesehen aus fünf unterschiedlichen Gebieten: die vulkanischen Bergketten, das Zentraltal (hier leben die meisten der Einwohner von Costa Rica), die Ebenen der Karibik-Küste, die Pazifik-Küste und die Halbinsel Nicoya. Beliebteste Ziele von Touristen unter den Vulkanen sind die Poas, Arenal und Irazu.

Natürlich gibt es in Costa Rica auch eine Regenzeit, diese dauert von Mai bis November, der Rest des Jahres ist trocken.

Kulinarische Höhepunkte der costa-ricanischen Kultur die Sie bei einer Costa Rica Reise genießen sollten sind die Gallo Pintos: gebratener Reis mit schwarzen Bohnen und Zwiebeln. Dies stellt auch das Nationalgericht von Costa Rica dar. Weitere bekannte und beliebte Mahlzeiten sind die Casados, Tamales, aber auch viele Variationen, deren Bestandteile häufig auch Kochbananen (nicht zu verwechseln mit der Dessertbanane) sowie Reis und Bohnen darstellen.

Unabhängig von den einstigen spanischen Kolonialherren ist Costa Rica bereits seit 1821, seitdem gilt das Land als politisch ausgesprochen stabil. Dies geht sogar soweit, dass Costa Rica vom Auswärtigen Amt als “Musterland” im Punkte der Stabilität angesehen wird. Perfekt also für Ihre Costa Rica Reise.

Wirtschaftlich ist das Land ebenfalls auf einem guten Weg. Es gibt einige High-Tech-Firmen, die in Costa Rica investieren, die Landwirtschaft wird immer unbedeutender für die Einkommen der Bürger Costa Ricas. Dazu kommt ein außerordentlich florierender Ökotourismus, was angesichts der stabilen politischen Verhältnisse nicht überraschen darf. Er ist mittlerweile der größte Devisenfaktor für das kleine Land in Mittelamerika.

Kulturell gesehen sind vor allem die vielen Schriftsteller aus diesem Land bemerkenswert, im sportlichen Bereich steht wie fast überall auf der Welt Fußball an erster Stelle.

Außerdem besitzt Costa Rica einige sehenswerte Naturparks, die gerne von Touristen aufgesucht werden.

Costa Rica Reisen

Anfragen für Costa Rica Reisen gerne per Email: info@touring-amerika.de

Reiseveranstalter für Costa Rica Kleingruppenreisen

 

Weitere interessante Infos für Ihre Costa Rica Reisen: Reisetipps  – Sehenswürdigkeiten

Quelle Foto: Verena Münch  / pixelio.de



Diesen Artikel empfehlen: