Antarktis Kreuzfahrten

Antarktis Kreuzfahrt: traumhafte Eis-Landschaften

Antarktis Kreuzfahrt: traumhafte Eis-Landschaften

Antarktis. Das ist ein ganzer Kontinent voller Eis, voller Gletscher, Kälte und rauer See und vor allem Eis. Eis, so weit das Auge blickt.

Und doch hat der Mensch sich auch diesen Kontinent erschlossen. Natürlich nicht in Gänze, aber immerhin schon so weit, dass man als Tourist mittlerweile problemlos Touren buchen kann, bei denen man die Antarktis erkundet. Kreuzfahrten, insbesondere von Südamerika aus startend, werden immer beliebter unter jenen Menschen auf der Welt, die die Faszination des Eises und der Kälte gepackt hat.

Dabei gäbe es auch die Möglichkeit, einige Teile der Antarktis bei einem Landausflug zu besichtigen. Doch die Mehrheit entscheidet sich dazu, sich dem Eis auf dem Schiff zu nähern und dort, auf dem Schiff, nicht im Eis, dann auch zu bleiben.

Gefahren wird allerdings von wenigen Ausnahmen abgesehen nur zwischen November und Februar, im antarktischen Sommer also. In seinem Winter sind die Temperaturen dann doch selbst für die bestausgerüsteten Schiffe zu niedrig.

Pinguin

Pinguin

Die Umweltauflagen bei einer Kreuzfahrt in die Antarktissind berechtigterweise sehr streng, ebenso machen die Witterungsverhältnisse vor Ort natürlich besonders intensive Ausrüstung der Schiffe, aber auch der Menschen nötig. Es ist kein leichtes Unterfangen, eine Kreuzfahrt durch die Antarktis zu unternehmen.

Doch ist es ein absolut faszinierendes Erlebnis. Wer hat schon mal die Gelegenheit, Eisberge aus nächster Nähe zu sehen, riesigen Massen an Eis bei der Bewegung zu verfolgen und viele ähnliche Erfahrungen mehr zu machen?

 

Erlebnisse bei einer Antarktis Kreuzfahrt

Was es in der Antarktis alles noch gibt: Hier findet sich der Lambert-Gletscher, der der längste und größte Gletscher der Erde ist. Das Eis der Antarktis umfasst 70% der weltweiten Süßwasserreserven. Nur 2,4 Prozent der Landfläche der Antarktis sind eisfrei, was bedeutet, dass die übrigen 97,6 Prozent der 30 Millionen Quadratkilometer stets eisbedeckt sind.

Kreuzfahrtschiff für die Antarktis Kreuzfahrt

Kreuzfahrtschiff für die Antarktis Kreuzfahrt

Trotz der niedrigen Temperaturen ist auch der Artenreichtum der Antarktis enorm. Pinguine sind quasi das tierische Wahrzeichen der Antarktis, dabei gibt es massenhaft weitere Arten, die hier leben. Wale könnten einem bei einer Kreuzfahrt durch die Antarktis natürlich ebenso begegnen wie Seelöwen, Seehunde oder Kalmare. Die noch viel größere Artenvielfalt am Meeresgrund wird man bei einer Kreuzfahrt in die Antarktis dagegen nicht mit eigenen Augen erleben können.

Eine solche Kreuzfahrt durch die Antarktis beschränkt sich meist übrigens nicht allein auf die Antarktis als Ziel, sondern schließt auch Abstecher zu den vor Argentinien liegenden Falkland-Inseln oder zu den Pinguinkolonien von Südgeorgien, einer britischen Insel nördlich der Antarktis, mit ein.

Die meisten Kreuzfahrten in die Antarktis starten in Buenos Aires oder in Santiago de Chile, allerdings gibt es hier eine stetig wachsende Zahl an Anbietern, so dass diese Information möglicherweise schnell veraltet sein könnte.

Wunderschönes Blog einer Kreuzfahrt zur Antarktis mit den Falkland-Inseln und Südgeorgien: blog.fotofeeling.com (von hier stammen auch die wunderschönen Fotos)



Diesen Artikel empfehlen: