Die artenreiche Tierwelt in Costa Rica


Diesen Artikel empfehlen:
   

Leguanen ganz nah kommen in Costa Rica

Leguanen ganz nah kommen in Costa Rica

Nicht viel größer als Nordrhein-Westfalen ist Costa Rica — und verfügt doch über eine bemerkenswerte Artenvielfalt, die mit der hiesigen nicht ansatzweise zu vergleichen ist. Das Tolle ist: Dieser Artenreichtum bezieht sich auf alle Gattungen, sowohl auf dem Lande, zu Wasser und in der Luft.

Erklärt wird diese außergewöhnliche Fülle an Arten (auch in der Pflanzenwelt) der Lage als Übergang zwischen zwei Kontinenten: Süd- und Nordamerika, die sich teils drastisch in ihrer Tierwelt unterscheiden. In diesen Teil Mittelamerikas haben es viele Arten dann aber noch geschafft und sind auch gleich geblieben.

Artenreichtum auf einer Reise selbst erleben

Dazu kommen viele unterschiedliche Vegetationszonen in Costa Rica. Zwölf sind es an der Zahl. Die Küstenregionen, dazu Mangroven- und Feuchtgebiete, Regenwälder, Trockenwälder, Nebelwälder und sie alle mit verschiedener Vegetation, die wiederum diese Artenvielfalt bei den Tieren ermöglicht.

Um einen Eindruck von der Vielfalt zu vermitteln, die man bei einer Reise nach und durch Costa Rica kennenlernt, hier einmal eine vollkommen unystematische, aber überzeugende Liste:

  • Quetzal-Vogel
  • Streifenreiher
  • Papageien
  • Wasserschildkröten
  • sehr viele Schmetterlingsarten
  • Brüllaffen
  • Leguane
  • Waschbären

Kurzum, die Liste und die Vielfalt der Tierwelt in Costa Rica scheint unüberschaubar zu sein. Denn in jeder Unterart, ob bei Reptilien, Insekten oder Säugetieren, kommen natürlich noch etliche Arten hinzu.

Insbesondere im Regenwald ist die Artenvielfalt — nicht nur, aber auch in Costa Rica — schier unfassbar. Da tummeln sich auf wenigen Quadratmetern so viele Arten, wie man sie in Mitteleuropa im Leben nicht sehen würde. Reizvolles Reiseziel, Costa Rica, auch ganz ohne in Kontakt mit der ebenfalls interessanten Kultur und den Menschen Costa Ricas zu kommen. Ganz allein wegen dier riesigen Artenvielfalt in diesem Land in Mittelamerika.

Creative Commons License photo credit: iantmcfarland



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>