Top-Reiseziel in Panama: Boquete, beliebtes Bergdorf


Diesen Artikel empfehlen:
   

Bergdorf Boquete als Reisetipp für Panama

Bergdorf Boquete als Reisetipp für Panama

Die New York Times kürte Panama im Jahr 2012 zum Top-Reiseziel weltweit. Nicht alle Leserinnen und Leser der New York Times haben sich noch im selben Jahr dran gehalten. Aber für einen Besuch im schönen Panama ist es nie zu spät. Und die Zahl der Attraktionen ist für so ein doch eher kleines Land erstaunlich hoch.

Boquete ist da nur eines von vielen denkbaren Zielen bei einer Reise nach Panama. Boquete ist der Name eines kleinen, überaus pittoresken Bergdorfes in Panama. Der Ort selbst ist dabei häufig Ausgangspunkt von vielen Wander- oder Trekkingtouren in die Umgebung, wo sich unter Anderem der Vulkan Baru befindet.

Da Boquete schon seit geraumer Zeit gut auf Besucher eingestellt ist, findet man hier im Ort auch alle kleinen und großen Dinge des Alltags und hat zudem ein internationales Publikum vor Ort. Nicht zuletzt bietet Boquete viele Unterkunftsmöglichkeiten, oft auch preiswert und für den Rucksacktouristen geeignet.

Hauptstadt des Ökotourimsus — Boquete in Panama

Als Beinamen hat Boquete mittlerweile die Bezeichnung “Hauptstadt des Ökotourismus” erhalten. Es gilt weltweit als Vorbild für den nachhaltigen Umgang mit der Umgebung. Dennoch führt dieser Status bislang nicht dazu, dass Boquete von Touristen aus aller Welt überrant wird.

Vielmehr hat sich das Bergdorf Boquete in Panama seinen charmanten Charakter bewahrt. Viele kleine Cafés und Restaurants machen den Aufenthalt in Boquete auch bei schlechterem Wetter immer noch reizvoll.

Gute Anbindung, viele Aktivitäten in Boquete

Die Verkehrsanbindung ist trotz der Lage in den Bergen gut, viele Busses verbinden Boquete mit anderen Städten und Dörfern der Umgebung. Vor Ort gibt es viele Taxen, wer nicht mehr wandern mag, kann sich auch Motorroller für wenig Geld leihen. Alles in allem ein Toptipp für all jene, welche einen recht hoch gelegenen Teil Panamas erleben wollen und gerne zu Fuß ferne Länder erkunden.

Creative Commons License photo credit: ex_magician



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>