Aktivität in Peru: Sandboarding in Huacachina in der Wüste von Peru


Diesen Artikel empfehlen:
   

Oase Huacachina mit angrenzenden Sanddünen

Oase Huacachina mit angrenzenden Sanddünen

Huacachina ist eine Oase in der Mitte Perus, die gerade mal auf 200 ständige Einwohner kommt. Wie kann solch ein kleiner Ort eine Touristen-Attraktion in Peru sein? Wenn er noch dazu nicht unbedingt so einfach zu erreichen ist … ? Ganz einfach: In der Oase von Huacachina und drumherum kann man Sandboarden. Und was könnte reizvoller und abenteuerhafter wirken, als in der entlegensten Oase mit einem Sandboard unterwegs zu sein?

Da der Ort als eines der Highlights des Tourismus in Peru gilt, ist auch die Versorgung trotz der geringen Zahl an Einwohnern stets gesichert. Denn nicht allein das hier mögliche Sandboarden hat Huacachina zu einem echten Aufschwung verholfen. Viele weitere Menschen bei einer Reise durch Peru einen Zwischenhalt an dieser Oase. Mitten in der Wildnis, sozusagen.

Möglich wird das Sandboarden hier, weil die umliegenden Dünen um die Oase Höhen von 100 Metern und mehr erreichen. Damit sind sie die größten in ganz Peru, und bieten sich eben zum Hinuntergleiten an. Zwar ist der Aufstieg beschwerlich, die Abfahrt belohnt dann umso mehr.

Früher Heilquellen, heute Sandboarding als Aktivität in Peru

Dazu sind auch Touren mit Sandbaggys möglich, für alle jene, welche nicht selbst durch den Sand gleiten wollen. Einen gewissen Sandschutz sollte man dennoch mitbringen, dann steht auch dem Vergnügen bei einer dieser Fahrte nichts im Wege.

Unter Huacachina.com hat die Oase sogar einen eigenen Webauftritt (englisch/spanisch) mit vielen weiteren Informationen und Impressionen rund um dieses bemerkenswerte Stück Peru. So beliebt ist diese Einrichtung im eigenen Land, dass sie sogar auf der Rückseite eines Geldscheines in Peru verewigt ist. Dies liegt aber eher daran, dass der hier unterirdisch verlaufenden Fluss Heilquellwasser führt und bereits früher dafür sorgte, dass die Oase von Huacachine ein bekannter Anziehungspunkt von Peru war — lange bevor man Sandboards erfunden hatte.

Creative Commons License photo credit: yonelcampos

Hier einige bewegte Impressionen von dieser einzigartigen Oase Huacachina.





Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>