Reiseziel Trinidad & Tobago: der Nylon Pool


Diesen Artikel empfehlen:
   

Schönstes karibisches Meerwasser am Buccoo Reef

Schönstes karibisches Meerwasser am Buccoo Reef

Der Nylon Pool ist eine besondere Attraktion in Trinidad & Tobago, welcher einige Kilometer vor dem Pigeon Point auf Tobago zu finden ist. Auch das Buccoo Reef ist in der Nähe und die allermeisten Besucher dieser wunderbaren karibischen Ecke von Trinidad & Tobago verbinden einen Trip zum Nylon Pool auch mit einem Abstecher zum Buccoo Reef.

Tollster Aspekt der Anfahrt mit dem Boot ist, dass dieses einen Glasboden hat. Bei feinstem karibischem Wasser kann man bei ebenso relativ geringer Meerestiefe sehr gut sehen, was sich dort alles abspielt. Die meisten Bootsführer oder Kapitäne geben ausführliche Erläuterungen, was dort zu sehen ist.

Eine derartige Fahrt dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden und mit umgerechnet 15 Euro ist man auch gut dabei. Obacht aber hier vor Kapitänen, die deutlich höhere Preise aufrufen möchten. Da sollte man vor Fahrtbuchung unbedingt vor Ort vergleichen.

Nicht für jeden geeignet oder sinnvoll, aber eben auch möglich: Hier rund um Buccoo Reef und Nylon Pool schnorcheln und sich die Fisch- und sonstige Unterwasserwelt selbst anschauen.

Der Legende vom Nylon Pool folgend sollte man hier unbedingt baden

Baden gehen sollte man aber unbedingt am Nylon Pool: der Legende nach werden Frauen fünf Jahre jünger, wenn sie im Wasser am Nylon Pool baden. Männer sollten erst Recht den Gang ins Wasser nicht scheuen. Über sie sagt die Legende, dass ein Bad hier in der Karibik sie weiser mache. Das ist übrigens im Preis einbegriffen, auch wenn man es nicht später beim Bootsführer einklagen kann.

Besser als alle Worte erzählt aber immer noch ein Video von einem solchen Trip zu Nylon Pool und Buccoo Reef, welches hier unten angefügt ist. Der Ton ist nicht ganz perfekt, aber hier zählen ohnehin die Bilder vom satten Blaugrün des Meeres, aber auch der generellen Atmosphäre bei einer der schönsten Aktivitäten, welche man auf einer Reise nach Trinidad & Tobago unternehmen kann.



Creative Commons License photo credit: quillons



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>