Highlight am Pazifik: Montezuma, Backpacker-Zentrale in Costa Rica


Diesen Artikel empfehlen:
   

An der Küste bei Montezuma in Costa Rica

An der Küste bei Montezuma in Costa Rica

Highlight des Reisens in Costa Rica vor allem für jene Menschen — jung oder jung geblieben — welche ein bisschen Action erleben möchten, ist das Städtchen Montezuma, welches sich an der südlichen Spitze der Halbinsel Nicoya befindet. Der Name mag manche abschrecken, welche dabei an Montezumas Rache denken. Diese ist hier aber nicht wahrscheinlicher als an allen anderen Orten Lateinamerikas.

Im Gegenteil ist hier eher weniger damit zu rechnen, ist Montezuma doch ein gut ausgebauter Touristenort mit allen nötigen Voraussetzungen für die üblichen Standards, die ein Costa-Rica-Reisender erwarten darf. Was er bei einem Aufenthalt in Montezuma in Costa Rica hingegen erwarten kann, ist folgendes:

Wunderbare Strände, reges Nachtleben, perfektes Klima für die Zeit am Strand und auch in der Nacht, dazu keine Betonburgen oder allzu viele Reisende “von der Stange”. Montezuma ist quasi das Zentrum des Backpacker-Urlaubs in jenem Teil Costa Ricas, der an den Pazifik grenzt, wie es in Montezuma der Fall ist.

Außerdem gibt es hier nicht allein die Strände. Auch einige Naturschutzgebiete in der Umgebung sind sehenswert, manche sogar mit einem größeren Wasserfall.

Filmfestival “Playa de los artistas” lockt im November nach Montezuma

Montezuma kümmert sich zudem darum, dass hier der Öko-Tourismus ständig ausgebaut wird. Nachhaltiges, umweltschonendes Riesen ist hier also weit verbreitet und ist für den einen oder anderen Besucher zusätzliches Argument für einen Trip nach Montezuma.

Jedes Jahr im November gibt es dann einen besonderen Höhepunkt des kulturellen Lebens in Montezuma. Dann steht das jährliche Filmfestival “Playa de los Artistas” an, zu dem auch viele Filmemacher und Schauspieler selbst anreisen.

Creative Commons License photo credit: casey atchley



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>