Die wichtigsten Verhaltenstipps bei einer Reise nach Mexiko


Diesen Artikel empfehlen:
   

Verhaltenstipp für Mexiko: Nicht "Indios" nennen, sondern Indigene

Verhaltenstipp für Mexiko: Nicht “Indios” nennen, sondern Indigene

Von außen betrachtet wirkt Lateinamerika kulturell aufgrund der gemeinsamen Sprache vielleicht heterogener als es ist. Tatsächlich hat natürlich jedes Land, selbst jede Region ihre besonderen Eigenarten. Wer eine angenehme Reise erleben möchte, der sollte die wichtigsten von Eigenarten kennen, insbesondere im Kontakt zu Einheimischen, wenn er keinen unnötigen Ärger haben möchte.

Als Service für alle, die eine Reise nach Mexiko planen und sich noch nicht allzu sehr auskennen, hier die fünf wichtigsten Verhaltensregeln für einen Aufenthalt in diesem so wilden, aber auch begeisternden Land:

  • Die indigene Bevölkerung bezeichnet man nicht als “Indios”, was sowohl auf deutsch als auch auf spanisch abwertend klingt, sondern als “Indigenas”
  • In Mexiko stellt man sich strikt und geordnet in eine Schlange, wenn man irgendwo warten muss, Vorzudrängeln gilt hier als streng unhöflich
  • Männer tragen abseits des Strandes nie kurze Hosen, Frauen sollten immer einen BH tragen
  • Einladungen nach Hause sind schon ein besonderer Beweis der Freundschaft, gelten aber erst nach der zweiten Wiederholung als ernsthaft getätigt
  • Wenn man dann eingeladen ist, gilt alles vor einer halben Stunde nach der vereinbarten Zeit als unhöflich, ebenso wie ohne ein Geschenk beim Gastgeber zu erscheinen

Wer diese wenigen Verhaltensregeln kennt, weiß schon einmal das wichtigste über einen Aufenthalt in Mexiko, auch wenn man natürlich nicht aufhören sollte, sich intensiver auf die Reise und vor allem die weiteren Verhaltensweisen im Umgang mit Mexikanerinnen und Mexikanern vorzubereiten.

Creative Commons License photo credit: PAHO/WHO



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>