Dominikanische Republik – Städteziel im Osten: Higüey


Diesen Artikel empfehlen:
   

Buntes Treiben in Higüey

Buntes Treiben in Higüey

Die Dominikanische Republik ist insbesondere in Deutschland schon lange eines der beliebtesten Reiseziele in der Karibik. Auch wenn man während eines Aufenthaltes auf dieser Hälfte der Insel, deren andere Hälfte aus Haiti besteht, zumeist das schöne Klima und die klassischen Urlaubsfreuden wie Strand, Sonne und Meer genießen möchte, tut ein wenig Abwechslung immer gut.

Eine der Städte, in die man dafür reisen kann, ist die Higüey, das komplett übrigens Salvador de Higüey heißt. Mit seinen knapp 150.000 Einwohner liegt es ganz im Osten der Insel, da lässt sich die Bedeutung des Namens Higüey leicht nachvollziehen. Das Wort stammt aus der indigenen Sprache der Taino und bedeutet schlicht “wo die Sonne aufgeht”.

Sehenswert ist Higüey nicht zuletzt wegen seiner schönen Basilika, die Nuestra Senora de la Altagracia wurde zwar erst 1971 eingeweiht, lockt aber seitdem viele Reisende in der Dominikanischen Republik in diese Stadt.

Am 21. Januar, dem genauen Datum ihrer Einweihung, pilgern viele Gläubige zu dieser Basilika, die auch Papst Johannes Paul II. im Jahr 1979 besuchte. Der Altar der Kirche ist mit Gold verziert und stellt schon für sich genommen eine Attraktion für viele Besucher von Higüey dar.

Gleichzeitig ist die Stadt besonders betriebsam, weil man von hier aus perfekt zu den Stränden an den Küsten gelangt, insbesondere der Playa Bavaro und Uvero Alta sind da zu nennen. Eine Durchgangsstation ist Higüey also für viel auf dem Weg zum Meerwasser der Karibik. Doch ein kurzer Abstecher in die Innenstadt lohnt sich ebenso wie eine der bekanntesten Kirchen der gesamten Dominikanischen Republik in Augenschein zu nehmen.

Creative Commons License photo credit: eonaxon



Weitere interessante Artikel:

    Keine Treffer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>