Altiplano und Aticama: Bilder aus Chile und Bolivien


Diesen Artikel empfehlen:
   

Impressionen von einer Reise durch Chile und Bolivien

Impressionen von einer Reise durch Chile und Bolivien

Noch mehr Impressionen aus dem faszinierenden Chile. Diesmal ist die SZ auf die Reise gegangen und hat den Alltag der Menschen, das Leben in Altiplano und Aticama eingefangen. Ein Fotograf hat sich auf die Reise durch den Norden von Chile und durch Bolivien gemacht.

Anders, als es die meisten erleben werden, die eine Reise nach Chile buchen werden — auf eigene Faust nämlich, um so noch näher an die Menschen und die Kultur dort heranzukommen.

Dabei bewegt er sich in jenen Sphären zwischen dem El Tatio, dem Salzsee Uyuni und San Pedro, dem Ausgangspunkt für viele Touren, die auch hier immer wieder Thema sind.

Er erkundet das Valle de la Luna, das Tal des Mondes, für seine Leser natürlich auch mit der Kamera. Die Laguna Chaxa wird durchquert, die Laguna Colorada erkundet und die atemberaubenden Kulissen der Berge auf dem Weg in Richtung Bolivien werden eingefangen.

Eine Bilderreise durch eine Region der Erde, die unwirtlich erscheint, aber doch so faszinierende Szenerien fürs menschliche Auge entworfen hat. Und selbst wer sich durch die komplette Galerie klickt, wird nicht annähernd die Vielfalt dieser Region fernab des Massentourismus erlebt haben können.

Hier zur gesamten Galerie über Chile und Bolivien, die schöne Eindrücke der Region ermöglicht.

Creative Commons License photo credit: [fluxa]



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>