Das Glück lebt in Costa Rica


Diesen Artikel empfehlen:
   

Kein Wunder, dass man in Costa Rica glücklich ist

Kein Wunder, dass man in Costa Rica glücklich ist

Wer auf die Schweiz, Island oder Norwegen getippt hätte, läge falsch. Das glücklichste Land der Erde ist das kleine Costa Rica in Mittelamerika. Der “Happy Planet Index”, der aus einem Mix von Lebenserwartung, Zufriedenheit und ökologischem Fußabdruck besteht, hat Costa Rica als jenes Land ermittelt, in welchem die Einwohner die meisten Jahre ihres Lebens glücklich sind und dabei im Vergleich am wenigsten auf Kosten ihrer Umwelt leben.

Während man in Europa laut diese Indexes stetig unglücklicher wird, gilt was für Costa Rica gilt nicht nur für dieses Land alleine, sondern für die gesamte Region Mittelamerika inklusive Mexiko und Karibik. Der Spitzenplatz von Costa Rica sogar noch innerhalb dieser Gruppe ist aber nicht erstaunlich, denn Costa Rica ist sowohl wirtschatlich als auch politisch das stabilste Land dieser Region.

Gerade dass die Menschen in Costa Rica genau so viel produzieren, wie sie auch verbrauchen, macht sie dann zum absoluten Spitzenreiter dieser Liste. Nicht erstaunlich, dass Reisende nach Costa Rica immer wieder von einer besonderen Gelöstheit der Menschen in Costa Rica berichten — glückliche Menschen verbreiten einfach positivere Stimmung.

Creative Commons License photo credit: martingarri



Weitere interessante Artikel:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>